Home >  Endfertigung >  Schneiden

Besser Abschneiden mit Schneidemaschinen von

Schneider Senator Schneidemaschinen E-Line 78 & 92

Hochleistung für kleine Formate

Wer kleine Formate schneidet, sollte auf absolute Präzision und Zuverlässigkeit nicht verzichten. Hierfür gibt es die Schneider Senator E-Line. Die Maschinen für die Schnittbreiten 780 und 920 mm überzeugen durch die traditionelle Qualität der Marke Schneider Senator mit höchster Energieeffizienz.

Die neue E-Line ist absolut geräuschlos im Stand-by Betrieb.
Stromverbrauch erfolgt nur im Schneidbetrieb.

Bewährte Technik - konsequent weiterentwickelt.
Bei der Weiterentwicklung der E-Line wurde speziell auf die Bedienerfreundlichkeit geachtet. Messerwechsel und Justierung erfolgt bequem von der Frontseite. Eine Einstellung der Messerzugstange ist nicht erforderlich. Alle Schmierpunkte sind von außen zugänglich. Die Bedienung ist einfach und schnell zu erlernen.

Prospekt E-Line

Qualitätsmerkmale dieser Baureihe
  • Schneider Senator E-Line 78 und 92 mit mechanischem Messerantrieb und hydraulischem Pressbalken
  • Computer-Steuerung mit 15“ TFT-Farbbildschirm
  • Frequenzgeregelter Sattelbetrieb mit Kugelrollspindel
  • Geschlossener Hintertisch – aufklappbar
  • Massiver Gussrahmen
  • Lichtgitter-Infrarot-Schutzschranken
  • Safety-Bolt
  • Lufttisch Edelstahl plattiert, rostfrei mit Gebläse
  • Links- und rechtsseitig je ein Seitentisch Edelstahl plattiert, rostfrei, luftdurchblasen
  • Optischer Schnittandeuter
  • Messerwechsel und Feinjustierung von der Frontseite
  • Pressbalken-Abdeckblech
  • Ergonomische Schneidtasten
  • Werkzeug
  • Farbe: RAL 7035, lichtgrau
  • CE & EN 1010 konform
Technische Daten
Technische Daten:  Modelle 78 / 92
     
Schnittbreite, mm 780 / 920
Einlegetiefe, mm 780 / 920
Einsatzhöhe, mm 120 / 120
Tischhöhe, mm 900 / 900
Maschinenbreite, mm - ohne Seitentische 1.620 / 1.675
Maschinenbreite, mm - mit Seitentischen (BN) 1.719 / 1.835
Maschinentiefe, mm 1.811 / 1.992
Maschinenhöhe, mm 1.615 / 1.620
Vordertischtiefe, mm 657 / 657
Seitentischtiefe, mm (BN) 471 / 471
Seitentischbreite, mm (BN) 436 / 436
Seitentischtiefe (LST 750), mm 750 / 750
Seitentischbreite (LST 750), mm 750 / 750
Kraftbedarf, max. kW 3,8 / 5,5
Nettogewicht, kg 1.550 / 1.720
Pressdruck, min., daN 100 / 100
Pressdruck, max., daN 2.500 / 3.000
Messerstärke, mm 12 / 12
Restschnitt, mm - mit Pressbalkenabdeckblech (optional 50) 65 / 80
Restschnitt, mm - ohne Pressbalkenabdeckblech 20 / 25
Sattelgeschwindigkeit, mm/s 225 / 225
Deckenbelastung, daN/m² 590 / 605
Spez. Flächenpressung, daN/cm² (+/- 12%) 1,9 / 2,1
 
Technische Änderungen und  Irrtum vorbehalten

Schneider Senator Schneidemaschinen
S-Line 115H, 137H, 155H

Vollhydraulisch. Hohe Schnittgenauigkeit bis auf das letzte Blatt.

Schneller, präziser, wirtschaftlicher - die richtigen Attribute für die Senator S-Line H. Mit ihrem direkt-hydraulischen Antriebskonzept setzt sie neue Maßstäbe für die Leistungsfähigkeit von Schneidemaschinen.

Vollhydraulischer Antrieb
Massiver Gussrahmen
Computer-Steuerung mit TFT-Farbbildschirm
Lichtgitter-Infrarot-Schutzschranken
CE & EN 1010 - konform
Edelstahl-Lufttisch mit Gebläse, rostfrei
Zentrale Schmierung
Automatisierter Messerwechsel von vorn (AKC)
Pressdruckverstellung via Display, programmierbar, 
proportionalventil-gesteuert
Programmkorrekturfunktion (linear und prozentual)
Optischer Schnittandeuter
Nutabdeckung
Pressbalken-Abdeckblech
Werkzeug
Farbe: RAL 7035, lichtgrau
Optionen:
- Trimm-Master (automatische Abfallentsorgung)
- Dreh- und/oder Neigesattel, programmgesteuert
- Niederhalter am Sattel, programmgesteuert
- Punktmarkenziehanlage, programmgesteuert
- Aufschiebbare Hintertischabdeckung, elektrisch verriegelt
- Absenkbares Seitenlineal (ASL)

Mit Ausstattung der Optionen stellt die Anlage ein einzigartiges Leistungspaket dar.

Prospekt S-Line

S Line 115 H

Patentiertes Kraftwerk.

In dem kompakten und modern gestalteten Gussrahmen ist das Herzstück der Maschine untergebracht - der patentierte hydraulische Messerantrieb mit direkter Doppelzylinderanordnung. Das Messer wird nicht mehr mit von oben angreifenden Kräften durch das Schneidgut gepresst, sondern direkt von unterhalb gezogen. Vorteil dieser Neuerung ist eine während des Schnittes gleichbleibende Kraft und eine konstante, hohe Geschwindigkeit. In Verbindung mit den patentierten Präzisionslinearführungen des Messerträgers erreicht die Maschine höchste Schnittgenauigkeit. Das Ausweichverhalten des Messers ist auf ein Minimum reduziert. Somit kann die Messerstandzeit merklich verlängert werden.

Der stufenlos regelbare, frequenzgesteuerte Sattelantrieb erreicht hohe Geschwindigkeiten. Die Kugelrollspindel mit Präzisionslinearführungen arbeitet nahezu verschleißfrei, was zu längeren Wartungsintervallen führt und somit Kosten reduziert.

Video

Technische Daten 115H 137H 155H
Schnittbreite, mm  1.150 1.370 1.550                                                               Einlegetiefe, mm 1.150 1.480 1.930
Einsatzhöhe, mm 170 170 170                                                                                           Tischhöhe, mm 900 900 900
Maschinenbreite, mm - ohne Seitentische 2.020 2.240 2.420
Maschinenbreite, mm - mit Seitentischen (BN) 2.020 2.240 2.420
Maschinentiefe, mm 2.287 2.767 3.247
Maschinenhöhe, mm 1.620 1.620 1.620
Vordertischtiefe, mm 680 680 680
Seitentischtiefe, mm (BN) 472 472 472
Seitentischbreite, mm (BN) 435 435 435
Seitentischtiefe (LST 750), mm 750 750 750
Seitentischbreite (LST 750), mm 750 750 750
Kraftbedarf, max. kW 8 8 8
Nettogewicht, kg 2.750 3.350 3.650
Pressdruck, min., daN 200 200 200
Pressdruck, max., daN 4.500 4.500 5.000
Messerstärke, mm 12 12 12
Restschnitt, mm - mit Pressbalkenabdeckblech (optional 50) 90 90 90
Restschnitt, mm - ohne Pressbalkenabdeckblech manuell 25 25 30
Sattelgeschwindigkeit, mm/s 300 300 400
Deckenbelastung, daN/m² 756 691 596
Spez. Flächenpressung, daN/cm² (+/- 12%) 9,2 11,2 12,2
 
Technische Änderungen und  Irrtum vorbehalten.
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten.  Datenschutz   OK