Home >  Druck- vorstufe >  Computer to plate

CTP-Systeme sind fast jeder Aufgabe gewachsen...

Schnelle Druckplattenbebilderung, Qualität und Flexibilität geben Ihrem Unternehmen ein unverwechselbares Profil. Mit unseren Computer to Plate-Systemen steht einer individuellen Gestaltung nichts mehr im Weg.

KODAK SQUARESPOT Imaging-Technologie

KODAK SQUARESPOT Imaging-Technologie ist eine preisgekrönte Thermobebilderungstechnologie, die nur in KODAK Plattenbelichtern verfügbar ist. Durch SQUARESPOT Technologie können Drucker ein höheres Maß an Stabilität, Genauigkeit und Zuverlässigkeit im Druckbetrieb erzielen. Dies führt zu konsistenten Ergebnissen in der Druckvorstufe, was wiederum mehr Effizienz und Kosteneinsparungen birgt. 

Prospekt

Video

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined index: alt in <b>/usr/www/users/drumam/ELEMENTS/element_textleft2.php</b> on line <b>81</b><br />
Technische Daten KODAK SQUARESPOT Imaging-Technologie
REPLACE TEXT HERE!

KODAK ACHIEVE T400

Der KODAK ACHIEVE T400 Plattenbelichter ist ein robustes Ausgabegerät für Einsteiger, das eine hohe Bildqualität mit herausragender Zuverlässigkeit und Konsistenz kombiniert. Basierend auf der erfolgreichen KODAK TRENDSETTER Plattenbelichter-Plattform und Kodaks neuer TH5-Thermodrucktechnologie, bietet der ACHIEVE T400 Plattenbelichter eine qualitativ hochwertige Bildausgabe für die breite Öffentlichkeit. 

Prospekt

Video

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined index: alt in <b>/usr/www/users/drumam/ELEMENTS/element_textleft2.php</b> on line <b>81</b><br />
Technische Details KODAK ACHIEVE T400 
Allgemeine Spezifikationen

Technologie: Halbautomatischer Außentrommel-Thermoplattenbelichter (830 nm)

Lade-/ Entladungssysteme

  • Standard: Halbautomatisches Laden und Entladen von Druckplatten
  • Automatisches Entladen (optional): Halbautomatisches Laden und automatisches Entladen der Druckplatten zu einer Plattenverarbeitungsanlage oder einem Stapler; Automatisches Drehen der Druckplatte
  • Autoloader (optional): Automatisches Laden und Entladen von bis zu 40 Platten ohne Zwischenpapier (0,3 mm); Automatisches Drehen der Druckplatten
  • Einzelkassetteneinheit (optional): Automatisches Laden und Entladen von bis zu 120 Platten (0,3 mm) mit automatischer Zwischenpapierentfernung; Automatisches Drehen der Druckplatten

Unterstützte Medien

  • Kodak Electra XD Thermoplatten,
  • Kodak Sonora XP Prozessfreie Druckplatten,
  • Kodak Trillian SP Thermoplatten

Leistungsspezifikationen

  • Durchsatz bei 2400 dpi:    S-Geschwindigkeit = 21 Platten / Stunde
  • F-Geschwindigkeit = 28 Platten / Stunde bei Plattengröße 724 x 838 mm
  • Genauigkeit: ± 20 µm zwischen zwei durch unterschiedliche Achieve Plattenbelichter bebilderten Platten
  • Passgenauigkeit: ± 25 µm zwischen Druckbild und Plattenkante

Workflow-Anbindung

  • Standardmäßige XPO TIFF Downloader Software (enthalten) lässt sich mit den meisten Drittanbieter-Workflowsystemen verbinden
  • Kodak Prinergy Workflow und Verbindung zu Drittanbieter-Workflowsystemen.

Spezifikation für die Bebilderung

  • Auflösung: 2400 dpi oder 1200 dpi
  • Rasterung:
    • 80/cm max. Rasterweite
    • Optional 36 Mikron Kodak Staccato Rasterung
  • Maximales Plattenformat (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung): 838 x 990 mm
    Minimales Plattenformat (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung):
  • Standard: 267 x 215 mm
  • Auto-Entladen: 383 x 270 mm
  • Manuelles Entladen: 267 x 215 mm
  • Einzelkassetteneinheit / Autoloader: 383 x 270 mm
  • Manuelles Laden und Entladen 305 x 215 mm
  • Maximaler Bildbereich (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung): 827,9 x 990 mm

KODAK ACHIEVE T800

Der KODAK ACHIEVE T800 Plattenbelichter ist ein robustes Ausgabegerät für Einsteiger, das eine hohe Bildqualität mit herausragender Zuverlässigkeit und Konsistenz kombiniert. Basierend auf der erfolgreichen KODAK TRENDSETTER Plattenbelichter-Plattform und der neuen TH5-Thermodrucktechnologie von Kodak, bietet der ACHIEVE T800 Plattenbelichter eine qualitativ hochwertige Bildausgabe für die breite Öffentlichkeit.

Prospekt

Video

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined index: alt in <b>/usr/www/users/drumam/ELEMENTS/element_textleft2.php</b> on line <b>81</b><br />
Technische Details KODAK ACHIEVE T800
Allgemeine Spezifikationen

Technologie: Halbautomatischer Außentrommel-Thermoplattenbelichter (830 nm)

Lade-/ Entladesysteme

  • Standard: Halbautomatisches Laden und Entladen von Druckplatten
  • Automatisches Entladen (optional): Halbautomatisches Laden und automatisches Entladen der Druckplatten zu einer Plattenverarbeitungsanlage oder einem Stapler; Automatisches Drehen der Druckplatte
  • Autoloader (optional): Automatisches Laden und Entladen von bis zu 40 Platten ohne Zwischenpapier (0,3 mm); Automatisches Drehen der Druckplatten
  • Einzelkassetteneinheit (optional): Automatisches Laden und Entladen von bis zu 120 Platten (0,3 mm) mit automatischer Zwischenpapierentfernung; Automatisches Drehen der Druckplatten

Unterstützte Medien

  • Kodak Electra XD Thermoplatten,
  • Kodak Sonora XP Prozessfreie Druckplatten,
  • Kodak Trillian SP Thermoplatten

Leistungsspezifikationen

  • Durchsatz bei 2400 dpi1,2(manuell, automatisches Entladen und Autoloader):
  • S-Geschwindigkeit = 16 Platten/Stunde
  • F-Geschwindigkeit = 22 Platten/Stunde bei Plattengröße 1030 x 838 mm
  • Genauigkeit: ± 20 µm zwischen zwei durch unterschiedliche Achieve Plattenbelichter bebilderten Platten
  • Passgenauigkeit: ± 25 µm zwischen Druckbild und Plattenkante

Workflow-Anbindung

  • Standardmäßige XPO TIFF Downloader Software (enthalten) lässt sich mit den meisten Drittanbieter-Workflowsystemen verbinden
  • Kodak Prinergy Workflow und Verbindung zu Drittanbieter-Workflowsystemen

Spezifikation für Bebilderung

  • Auflösung: 2400 dpi oder 1200 dpi
  • Rasterung:
    • 80/cm max. Rasterweite
    • Optional 36 Mikron Kodak Staccato Rasterung
  • Maximales Plattenformat (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung):
  • Standard: 838 x 1143 mm
  • Auto-Entladen: 383 x 1118 mm
  • Einzelkassetteneinheit/Autoloader: 838 x 1,118 mm
  • Minimales Plattenformat (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung):
  • Standard: 267 x 215 mm
  • Auto-Entladen: 383 x 270 mm
  • Manuelles Entladen: 267 x 215 mm
  • Einzelkassetteneinheit/Autoloader: 383 x 270 mm
  • Manuelles Laden und Entladen: 305 x 215 mm
  • Maximaler Bildbereich (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung):
  • Standard: 827,9 x 1.143 mm
  • Automatisches Entladen: 827,9 x 1.118 mm
  • Einzelkassetteneinheit/Autoloader: 827,9 x 1.118 mm

KODAK MAGNUS Q400 Plattenbelichter

KODAK MAGNUS Q400 Plattendrucker sind produktiv, flexibel, benutzerfreundlich und liefern höchste Druckqualität bei kleinen und großen Akzidenzdruckern sowie Offset-Verpackungsdruckern.

Prospekt

Video

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined index: alt in <b>/usr/www/users/drumam/ELEMENTS/element_textleft2.php</b> on line <b>81</b><br />
Technische Details KODAK MAGNUS Q400 Plattenbelichter 
Allgemeine Spezifikationen

Technologie: Thermoplattenbelichter (830 nm), voll- oder halbautomatisch, Außentrommel

Lade-/ Entladesysteme

  • Standard: ContinuousLoad mit halbautomatischem Laden und Entladen von Druckplatten; während der Plattenbebilderung wird bereits eine weitere Platte so positioniert, dass sie sofort geladen werden kann, wenn die Trommel wieder frei ist.
  • Optionale Einzelkassetteneinheit (SCU): Vollautomatisiert; hält bis zu 60 Platten (0,3 mm) im gleichen Format und in gleicher Stärke mit Zwischenpapier vor. Funktionen sind identisch mit denen der Mehrkassetteneinheit.
  • Optionale Mehrkassetteneinheit (MCU): Vollautomatisiert; hält bis zu 180 Platten in 3 Kassetten mit jeweils bis zu 60 Platten (0,3 mm) im gleichen Format und in gleicher Stärke mit Zwischenpapier vor. Die erforderliche Kassette wird je nach Auftragsdefinition automatisch ausgewählt. Zwischenpapier kann dem Aufnahmebehälter bei laufendem Betrieb des Plattenbelichters entnommen werden

Registerstanzoption

Für SCU- und MCU-Konfigurationen: Kann mit bis zu 6 Registrierstanzen für Einfach-, Zweifach- und Dreifachlochungen konfiguriert werden, um eine präzise Passgenauigkeit von Bild zu Loch und Platte zu Platte zu gewährleisten. Es stehen mehr als 300 Stanzköpfe zur Verfügung

Leistungsspezifikationen

  • Durchsatz bei 2.400 dpi:
  • F-Geschwindigkeit: 30 Platten pro Stunde (Standard)
  • X-Geschwindigkeit: 38 Platten pro Stunde
  • Wiederholgenauigkeit: ± 5 µm zwischen zwei aufeinander folgenden Belichtungen auf der selben, auf der Trommel belassenen Druckplatte
  • Genauigkeit: ± 20 Mikrometer (bei einer Auflösung von 2540 dpi) zwischen zwei Platten, die von unterschiedlichen Magnus Plattenbelichtern bebildert werden

Workflow-Anbindung

  • Standard XPO TIFF Downloader Software (im Lieferumfang enthalten) ermöglicht die Verbindung mit den meisten Workflow-Systemen von Drittanbietern.
  • Kodak Prinergy Evo Workflow, Kodak Prinergy Workflow und Verbindung zu Workflow-Systemen von Drittanbietern.

Spezifikation für Bebilderung

  •  Auflösung: 1200 und 2400 dpi oder 1270 und 2540 dpi
  • Rasterung: 180/cm maximale Rasterweiste Optional: 25, 20 oder 10 µm Kodak Staccato Rasterung
  • Maximales Plattenformat (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung): 685 x 762 mm
  • Minimales Plattenformat (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung): 300 x228 mm
  • Maximale Größe des Bildbereichs (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung): 673 x 762 mm 

KODAK MAGNUS Q800 Plattenbelichter

KODAK MAGNUS Q800 Plattenbelichter sind für ihre zuverlässige und flexible Produktion bekannt. Die Bedienung ist äußerst benutzerfreundlich und ermöglicht so eine einfache Handhabung der Maschine. Der Plattenbelichter liefert höchste Druckqualität bei kleinen und großen Akzidenzdrucken sowie Offset-Verpackungsdrucken.

Prospekt

Video

Video-Automatischer Palettenloader

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined index: alt in <b>/usr/www/users/drumam/ELEMENTS/element_textleft2.php</b> on line <b>81</b><br />
Technische Details KODAK MAGNUS Q800 Plattenbelichter 
Allgemeine Spezifikationen 

Technologie: Thermoplattenbelichter (830 nm), voll- oder halbautomatisch, Außentrommel

Lade-/ Entladesysteme

  • ContinuousLoad (Standard): Während der Plattenbebilderung wird bereits eine weitere Platte so positioniert, dass sie sofort geladen werden kann, wenn die Trommel wieder frei ist.
  • Optionale Einzelkassetteneinheit (SCU): Vollautomatisiert; hält bis zu 100 Platten im gleichen Format und in gleicher Stärke mit Zwischenpapier lang. Standard: rechte Abdeckung; optional mit linker Abdeckung erhältlich
  • Optionale Mehrkassetteneinheit (MCU): hält bis zu 500 Platten in 5 Kassetten mit jeweils bis zu 100 Platten im gleichen Format und in gleicher Stärke mit Zwischenpapier lang. Die erforderliche Kassette wird je nach Auftragsdefinition automatisch ausgewählt. Leere Kassetten können bei laufendem Betrieb des Plattenbelichters neu beladen werden. Standard: rechte Abdeckung; optional mit linker Abdeckung erhältlich
  • Automatischer Palettenlader (APL): hält bis zu 600 Platten im gleichen Format und in gleicher Stärke mit Zwischenpapier lang. Standardkassettenfach für mehr als 100 Platten, ermöglicht eine sekundäre Plattengröße online, die sich von der Palettenplattengröße unterscheidet. Option zur Umgehung des automatischen Plattenladers durch direktes Einfügen der Platte aus der Transfereinheit in den Plattenbelichter. Standard: rechte Abdeckung; optional mit linker Abdeckung erhältlich

Inline-Registerstanze

  • Bis zu 10 benutzerdefinierte Stanzköpfe. Auswahl aus einer Liste an Stanzen, die für den Magnus Q800 Plattenbelicher geeignet sind
  • Das optionale automatische Stanzen wird gemäß des Druckprofils durchgeführt, das in Kodak Workflow ausgewählt wurde
  • Stanzen ist nur auf der vorderen Kante der Platte möglich.

Leistungsspezifikationen 

  • Durchsatz bei 2.400 dpi: 
  • Standard: F-Geschwindigkeit = 28 Platten/Stunde
  • Optional: X-Geschwindigkeit = 45 Platten pro Stunde
  • Optional: Z-Geschwindigkeit = 62 Platten pro Stunde 
  • Wiederholgenauigkeit: ± 5 µm zwischen zwei aufeinander folgenden Belichtungen auf der selben, auf der Trommel belassenen Druckplatte 
  • Genauigkeit: ± 20 µm zwischen zwei auf demselben Magnus Plattenbelichter bebilderten Platten, bei größtem Plattenformat 
  • Passgenauigkeit: +/- 25 µm zwischen Druckbild und Stanzen, wenn kundenspezifische Stanzen verwendet werden (bei größtem Plattenformat)

Workflow-Anbindung

  • Standard XPO TIFF Downloader Software (im Lieferumfang enthalten) ermöglicht die Verbindung mit den meisten Workflow-Systemen von Drittanbietern.
  • Kodak Prinergy Evo Workflow, Kodak Prinergy Workflow und Verbindung zu Workflow-Systemen von Drittanbietern.

Spezifikation für Bebilderung

  • Standard: 2400/1200 dpi
    •     Optional: 2540/1270 dpi
  • 450 lpi max. Rasterweit
    •     Optional: 25, 20 oder 10 µm Kodak Staccato Rasterung -----
  • Max. Plattenformat (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung): 950 x 1.163 mm 
  • Max. Größe des Bildbereichs (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung): 938 x 1.163 mm 
  • Min. Plattenformat (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung): 330 x 305 mm 
  • Min. Größe des Bildbereichs (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung): 318 x 305 mm 

 

KODAK TRENDSETTER Q400 Plattenbelichter

KODAK TRENDSETTER Q400 Plattenbelichter sind in der Druckbranche weithin bekannt für ihre Zuverlässigkeit und einfache Wartung. Mit der Flexibilität der Bebilderung vom 2- bis zum 6-Seiten-Format bei extrem schnellen Durchsätzen ist dieser Plattenbelichter eine hervorragende Investition für Drucker jeder Größe. 

Prospekt

Video

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined index: alt in <b>/usr/www/users/drumam/ELEMENTS/element_textleft2.php</b> on line <b>81</b><br />
Technische Details KODAK TRENDSETTER Q400 Plattenbelichter 
Allgemeine Spezifikationen ​

Technologie: Halbautomatischer Außentrommel-Thermoplattenbelichter (830 nm)

Lade-/ Entladesystem

  • Standard: Halbautomatisches Laden und Entladen von Druckplatten
  • Automatisches Entladen (optional): Halbautomatisches Laden und automatisches Entladen der Druckplatten zu einer Plattenverarbeitungsanlage oder einem Stapler; Automatisches Drehen der Druckplatte
  • Autoloader (optional): Automatisches Laden und Entladen von bis zu 40 Platten ohne Zwischenpapier (0,3 mm); Automatisches Drehen der Druckplatten
  • Einzelkassetteneinheit (optional): Automatisches Laden und Entladen von bis zu 120 Platten (0,3 mm) mit automatischer Zwischenpapierentfernung; Automatisches Drehen der Druckplatten  

Leistungsspezifikationen

  • Durchsatz bei 2400 dpi für Plattenformat 724 x 838 mm (28,5 x 33 Zoll):
  • Standard- und Auto-Entladen:
    • F-Geschwindigkeit = 30 Platten pro Stunde
    • X-Geschwindigkeit = 43 Platten pro Stunde
  • Einzelkassetteneinheit/Autoloader:
    • F-Geschwindigkeit: 33 Platten/Std.
    • X-Geschwindigkeit: 50 Platten/Std.
  • Wiederholungsgenauigkeit: ± 5 µm zwischen zwei aufeinander folgenden Belichtungen auf der selben, auf der Trommel belassenen Druckplatte
  • Genauigkeit: ± 20 µm zwischen zwei durch unterschiedliche Trendsetter Plattenbelichter bebilderten Platten
  • Passgenauigkeit: ± 25 µm zwischen Druckbild und Plattenkante

Workflow-Anbindung

  • Standardmäßige XPO TIFF Downloader Software (enthalten) lässt sich mit den meisten Drittanbieter-Workflowsystemen verbinden
  • Kodak Prinergy Workflow und Verbindung zu Drittanbieter-Workflowsystemen

Spezifikation für Bebilderung

  • Auflösung: 2400 dpi oder 1200 dpi
  • Rasterung:
    • 450 lpi max. Rasterweite
    • Optional: 25-, 20- oder 10-µm Kodak Staccato Rasterung
  • Max. Plattenformat (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung): 838 x 990 mm
  • Min. Plattenformat (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung):
  • Standard: 267 x 215 mm
  • Automatisches Entladen: 383 x 270 mm
  • Manuelles Entladen: 267 x 215 mm
  • Einzelkassetteneinheit / Autoloader: 383 x 270 mm
  • Manuelles Laden / Entladen: 305 x 215 mm
  • Max. Bildbereich (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung): 827,9 x 990 m

KODAK TRENDSETTER Q800 Plattenbelichter

KODAK TRENDSETTER Q800 Plattenbelichter sind in der Druckbranche weithin bekannt für ihre Zuverlässigkeit und einfache Wartung. Mit der Flexibilität der Bebilderung vom 2- bis zum 8-Seiten-Format bei extrem schnellen Durchsätzen ist dieser Plattenbelichter eine hervorragende Investition für Drucker jeder Größe bei geringstem Platzbedarf. 

Prospekt

Video

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined index: alt in <b>/usr/www/users/drumam/ELEMENTS/element_textleft2.php</b> on line <b>81</b><br />
Technische Details KODAK TRENDSETTER Q800 Plattenbelichter 
Allgemeine Spezifikationen

Technologie: Halbautomatischer Außentrommel-Thermoplattenbelichter (830 nm)

Lade-/ Entladesystem

  • Standard: Halbautomatisches Laden und Entladen von Druckplatten
  • Automatisches Entladen (optional): Halbautomatisches Laden und automatisches Entladen der Druckplatten zu einer Plattenverarbeitungsanlage oder  Stapler; Automatisches Drehen der Druckplatte
  • Autoloader (optional): Automatisches Laden und Entladen von bis zu 40 Platten ohne Zwischenpapier (0,3 mm); Automatisches Drehen der Druckplatten
  • Einzelkassetteneinheit (optional): Automatisches Laden und Entladen von bis zu 120 Platten (0,3 mm) mit automatischer Zwischenpapierentfernung; Automatisches Drehen der Druckplatten  

Leistungsspezifikationen

  • Durchsatz bei 2400 dpi für Plattengröße 1030 x 838 mm:
  • Standard- und Auto-Entladen:
    • F-Geschwindigkeit = 22 Platten pro Stunde
    • X-Geschwindigkeit = 34 Platten pro Stunde
  • Einzelkassetteneinheit/Autoloader:
    • F-Geschwindigkeit = 24 Platten pro Stunde
    • X-Geschwindigkeit = 42 Platten pro Stunde
  • Wiederholgenauigkeit: ± 5 µm zwischen zwei aufeinander folgenden Belichtungen auf der selben, auf der Trommel belassenen Druckplatte
  • Genauigkeit: ± 20 µm zwischen zwei durch unterschiedliche Trendsetter Plattenbelichter bebilderten Platten
  • Passgenauigkeit: ± 25 µm zwischen Druckbild und Plattenkante

Workflow-Anbindung

  • Standardmäßige XPO TIFF Downloader Software (enthalten) lässt sich mit den meisten Drittanbieter-Workflowsystemen verbinden
  • Kodak Prinergy Workflow und Verbindung zu Drittanbieter-Workflowsystemen.

Spezifikationen für Bebilderung

  • Auflösung: 2400 dpi oder 1200 dpi
  • Rasterung:
    • 450 lpi max. Rasterweite
    • Optional: 25-, 20- oder 10-µm Kodak Staccato Rasterung
  • Max. Plattenformat (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung):
  • Standard: 838 x 1143 mm
  • Automatisches Entladen: 838 x 1118 mm
  • Einzelkassetteneinheit/Autoloader: 838 x 1,118 mm
  • Min. Plattenformat (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung):
  • Standard: 267 x 215 mm
  • Auto-Entladen: 383 x 270 mm
  • Manuelles Entladen: 267 x 215 mm
  • Einzelkassetteneinheit/Autoloader: 383 x 270 mm  
  • Manuelles Laden/Entladen: 305 x 215 mm
  • Max. Bildbereich (Trommelumfangsrichtung x Trommelachsrichtung):
  • Standard: 827,9 x 1.143 mm
  • Automatisches Entladen: 827,9 x 1.118 mm
  • Einzelkassetteneinheit/Autoloader: 827,9 x 1.118 mm
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten.  Datenschutz   OK